Die Qualität der Kontakte

Nachdem wir uns in den vorherigen Artikel mit den Kontaktpreisen und der optimalen Abschlussquote beschäftigt haben, soll es nun um die Qualität der Kontakte gehen.

 

Schauen wir uns die Abschluss-Quoten an, wird klar, dass auf dem Weg von den reinen Kontaktdaten zum Mitglied naturgemäß Kontakte auf der Strecke bleiben. Jeder Vertriebsleiter kennt es: Der Kontakt scheint um keine Ausrede verlegen, wenn es darum geht, warum er heute keine Zeit hat Sport zu treiben. Der Hund ist krank, der Tag war zu lang oder der Klassiker: Das Wetter ist zu schlecht und der Interessent würde am liebsten in der Couch versinken.

Aber es ist auch klar: Wäre Fitness ausschließlich angenehm, hätten wir weit mehr als 14% der deutschen Bevölkerung in den Fitnessanlagen. Hand aufs Herz: Man muss schon ein begnadeter Entertainer sein und mit Liebe und Leidenschaft jeden einzelnen Kontakt im wahrsten Sinne des Wortes: Bearbeiten! Aber eines ist klar: Jeder Kontakt ist gleichzeitig auch ein Mensch, wie Sie und ich. Behandelt man ihn dementsprechend so säht man einen guten Eindruck, eben ein gutes Image.

Insbesondere in Zeiten des steigenden Discount-Drucks ist es enorm wichtig jeden Kontakt höchst professionell durch die Anlage zu führen und von der eigenen Expertise und ihn vor allem hinsichtlich seines individuellen Nutzens zu überzeugen. Somit ist der Weg für ein zukünftiges Mitglied geebnet, falls er jetzt nicht direkt abschließt. Denn: Falls er dann doch mal in einen Discounter hineinstolpert, wird er der Unterschied Premium-Discount doch sehr schnell erkennt. Und spätestens dann wird er sich an die Premiumanlage erinnern und doch noch einmal den Weg dahin suchen. Qualität ist leise und gutes Marketing eine langfristige Angelegenheit. Auch wir bieten Ihnen aus diesem Grund eine langfristige Lösung um konstant neue Interessenten zu generieren. Rufen Sie einfach an und informieren Sie sich kostenfrei.