FAQ: Verglichen mit anderen Ländern, wo stehen die deutschen Fitnessstudios in Sachen Online-Marketing?

In unserer FAQ-Reihe dürfen wir unseren Geschäftsführer Dominik Weirich mit häufig gestellten Fragen löchern. In der ersten Frage geht es um den Stand der deutschen Fitnessstudios in Sachen Online-Marketing. Sind sie Vorreiter oder hinken sie hinterher?

 

Dominik:

"Wenn man den Fitnessmarkt in Deutschland betrachtet, stellt man fest, dass bereits der Großteil auf Online-Plattformen aktiv ist. Daher muss man sagen, dass der deutsche Markt, was die Quantität angeht, garantiert nicht hinterherhinkt. Was jedoch negativ auffällt ist, dass die Standards, welche von Kleinstunternehmen als Marketinglösung dem Clubbetreiber angeboten wird allenfalls von sehr mittelmäßiger bis zuweilen unterdurchschnittlicher Qualität ist. Um einen Eindruck von durchdachte und exzellent in Szene gesetzte Lösungen zu erhalten, kontaktiert sie uns und wir beraten Sie unverbindlich.

Das sage ich nicht um die Marketingbranche schlecht zu machen, sondern um für die Qualität der Maßnahmen zu sensibilisieren. Es geht nicht darum, auf Biegen und Brechen online präsent zu sein, sondern es geht um viel mehr: Es geht darum, exzellent in Szene gesetzt zu sein, denn immerhin hängt das Image und somit der Erfolg einer jeden Fitnessanlage daran.

Und ich muss hier sicher niemandem erklären wie unprofessionell ein Unternehmen wirkt, wenn als Beispiel die Inhalte von Kampagnen auf mobilen Endgeräten nicht richtig dargestellt werden. Landet man auf einer solchen Seite, stellt sich unmittelbar ein schlechtes Image beim potentiellen Interessenten ein. Dieser Interessent ist nicht nur kurzfristig, sondern häufig auch langfristig verloren.

Somit kann man festhalten: Die deutschen Fitnessstudios sind was Quantität angeht vorne anzusiedeln. Die Qualität der Maßnahmen hinkt jedoch an manchen Stellen enorm hinterher. Um dies zu ändern, haben wir einen Standard eingeführt, welcher die Qualität sichert und somit positiv auf das Image all unserer Kunden wirkt."